Wertpapieraufträge - Möglichkeiten und Varianten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Wertpapieraufträge an der Börse zu erteilen. Hiermit kann den eigenen Markterwartungen Rechnung getragen werden. Eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten einer Wertpapierorder sowie nützliche Hinweise erhalten Sie nachfolgend.

Wertpapieraufträge: Limit-, Market- oder Stopp-Order

Hier finden Sie unsere Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten einer Wertpapierorder

Nachfolgende Weisungen können bei der Erteilung von Wertpapieraufträgen berücksichtigt werden:

Die nachfolgenden Varianten werden insbesondere bei Orders an der Termin-Börse (z.B. EUREX) verwendet:

» GTC - Order Good - Till Canceled
gültig bis auf Widerruf
» FOK - Order Fill or Kill
Die Order wird entweder komplett ausgeführt oder gar nicht
(Eine Teilausführung wird vermieden)
» IOC - Order Immediate or Cancel
Die Order wird entweder sofort oder gar nicht ausgeführt
Kann der Auftrag nicht sofort ausgeführt werden, wird er gestrichen
Benutzerdefinierte Suche